Abenddämmerung am Sommeranfang

Kaiser-Wilhelm-Turm


Kaiser-Wilhelm-Turm

... auf dem Schläferskopf. Hatte ich bisher von meinem Fenster aus nicht erkannt. Sind etwa 10km Luftlinie von hier.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schl%C3%A4ferskopf#Kaiser-Wilhelm-Turm

Kommentare

  1. Hey, von da oben könntest du deine Wohnung fotografieren. ;)

    AntwortenLöschen
  2. das würde jens zu fuß geh radius überschreiten....

    AntwortenLöschen
  3. André Baum Habe ich auch vor. Dummerweise ist mein Akku von der Spiegelreflex jetzt kaputt. Eben nach den Fotos sagte die Kamera Akku leer und dann fing es an, unschön zu werden. Weil der Akku hat sich in der Kamera aufgebläht und war nur noch mit roher Gewalt herauszubekommen. Dank Amazon konnte ich dank Same Day noch welche nachbestellen nachdem mein Mediamarkt was von 54€ gefaselt hat o.O.

    AntwortenLöschen
  4. Marc Müller Von meiner alten Adresse aus wäre das sogar möglich gewesen. Aber man darf auch nicht die Steigung vergessen. ;) Mal sehen, ob es morgen klappt.

    AntwortenLöschen
  5. Polarisationsfilter gegen den Dunst. Habe ich zum Objektivschutz immer drauf und nehm es nur selten runter, wenn ich den Dunst wegen der Tiefenwirkung will.

    Btw. gibt es noch keine Bürgerinitiative, die eine Umbenennung des Turms will, ist ja wie ein General Lee Denkmal in den USA, ein Gebäude nach einem Massenmörder (II.) oder Anti-Demokraten (I.) zu benennen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen